• Frolis größte Leidenschaft? Neues zu entwickeln Aus Kunststoff

Froli erhält das DNK-Signet des Deutschen Nachhaltigkeitskodex

Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex unterstützt den Aufbau einer Nachhaltigkeitsstrategie und einer Berichterstattung in Unternehmen. Froli hat sich bewusst für die Berichterstattung nach DNK entschieden, die auf freiwilliger Basis erfolgt. Denn dies sorgt unserer Meinung nach für noch mehr Transparenz unserer Werte, der Ausrichtung und der konkreten Maßnahmen zum Thema Nachhaltigkeit.

 

Der Froli-DNK-Bericht macht anhand von zwanzig Kriterien den Status und die Entwicklung der Nachhaltigkeitsthemen sichtbar. Diese orientieren sich u.a. an den Aspekten der CSR-Berichte (Corporate Social Responsibility) sowie des „Nationalen Aktionsplans Wirtschaft und Menschenrechte“. Das „Büro Deutscher Nachhaltigkeitskodex“ hat unsere DNK-Erklärungen überprüft und bestätigt und uns nun das DNK-Signet erteilt.

 

Nachhaltig sein, bedeutet für Froli Verantwortlichkeit in Bezug auf Ökologie, Ökonomie und sozialer Aspekte in der Tiefe der Wertschöpfungskette. Die Berichterstattung ist zudem auch ein Bekenntnis zu den 5 Säulen der Unternehmensphilosophie, die wir für unser Denken und Tun vereinbart haben: Innovation, Qualität, Nachhaltigkeit, Kundenzufriedenheit und das Wohl der Mitarbeitenden.