Holzmechaniker (m/w/d)

Schloß Holte-Stukenbrock
Vollzeit

Tätigkeiten

Der Holzmechaniker wird auch als Industrieschreiner bezeichnet. Holzmechaniker der Fachrichtung Möbel- und Innenausbau erlernen während der Ausbildung die Fertigkeiten des Möbelbaus sowie das Steuern und Überwachen von Produktionsanlagen kennen.

Froli betreibt eine eigene Holzbearbeitung, in der die Ausbildung zum Holzmechaniker (w/m) erfolgt. Wir bearbeiten und setzen Hölzer, Kunststoffe und weitere Materialien insbesondere in der eigenen Kunststoff- und Bettenfertigung sowie für den Modellbau ein.

Ausbildung

Grundlage der betrieblichen Ausbildung ist die Ausbildungsordnung für Holzmechaniker (w/m). Parallel findet die schulische Ausbildung in der Berufsschule statt.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ausbildungsinhalte, Lerninhalte, Aufgabenbereiche

  • Einrichten und Sichern von Arbeitsplätzen
  • Bedienen und Instandhalten von Werkzeugen und Maschinen
  • Be- und Verarbeiten von Holz und sonstigen Werkstoffen
  • Überwachen und Steuern von Produktionsprozessen
  • Herstellen, Vormontieren und Zusammenbauen von Möbeln
  • Bearbeiten von Oberflächen 

Das erwarten wir

  • Mindestens ein guter Hauptschul- oder ein Realschulabschluss
  • Interesse an Mathematik, Werken und Technik
  • Spaß an der Arbeit mit technischen Geräten und Maschinen

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Holztechniker bzw. –meister

Jetzt bewerben

0
Hier können Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen hochladen. *

"Ich mache meine Ausbildung in der Holzbearbeitung. Das ist echt vielseitig. Die vielen unterschiedlichen Produkte gefallen mir am meisten."

Job - Froli

Max Mustermann

CEO

12345789
10-19 Uhr
max@mustermann.de